Das kulinarische Wien

Das Wiener Schnitzel, die Sacher Torte, die Wiener Melange, der Kaiserschmarrn, der Tafelspitz, der Krapfen, der Käsekrainer, das Kipferl, der Apfelstrudel – die kulinarischen Überraschungen von Wien sind zahlreich. Die Legenden rund um sie herum auch.

Aber wo enden die Legenden und beginnen  die Tatsachen …

Tatsache ist, dass die Wiener Kaffeehauskultur seit 10. November 2011 offiziell in das Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen ist. Tatsache ist, dass für die Wiener das Cafe bis heute so etwas wie eine Fortsetzung ihres Wohnzimmers ist und sie sich genau so wohl dort fühlen. Tatsache ist auch, dass die österreichische Küche das Beste von den kulinarischen Traditionen der ehemaligen Österreichisch-Ungarischen Monarchie geerbt hat.

Über die Legenden erzähle ich Ihnen während unseres kulinarischen Spaziergangs durch Wien. Nach dem theoretischen Teil  kommt auch sicher der praktische und der wird Ihnen ganz bestimmt  schmecken.

" "